Gamers-SocialNetwork.de

Loading...

Gamers-SocialNetwork.de

Register

Outriders

@outriders

Public

9

members

31

posts

Outriders wurde aktualisiert – 12.08.2021

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Patch-Infos
    • Absturzursachen wurden behoben.
    • Der Mehrspielermodus wurde verbessert; Rubberbanding und Paketverlust sollten jetzt auf unter 350 ms reduziert sein.
    • Das
      System zum Verhindern doppelter Gegenstände

      zählt bei der Prüfung, ob ein doppelter Beutegegenstand neu generiert wird, ausgerüstete Gegenstände nicht länger mit.

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die
      Brandbombe des Pyromanten

      manchmal sämtliche Ladungen verlor und die Abklingzeit startete, wenn ein Spieler beim Wirken der Fähigkeit unterbrochen wurde.

    • Das Zielen mit der
      Klinge des Jägers des Assassinen

      wurde verbessert, sodass der vom Spieler anvisierte Feind zuverlässiger als Ziel erfasst wird.

    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass der Spieler nach dem Einsatz der Fähigkeit
      Jagdfieber des Assassinen

      nicht auf den Rücken des Gegners blickte, wenn er direkt nach der Aktivierung das Visier zum Zielen nutzte.

    • Das
      Herrscher-des-Eises-Set des Technomanten

      gewährt jetzt die angegebene Schadenssteigerung von 90 % gegen eingefrorene Gegner.

      • Hinweis: Der Set-Bonus sollte jetzt bei allen eingefrorenen Zielen Anwendung finden, unabhängig davon, wie sie eingefroren wurden.
    • Es wurde ein Problem mit dem
      Statuen-Set des Verwüsters

      behoben. Die Beschreibung wurde entsprechend geändert.

      • Die neue Beschreibung lautet:
        • Während entweder „Erschütterung“ oder „Golem“ aktiv ist, erhöht sich für dich und deine Teammitglieder die Waffenstärke um 100 % und der Lebensentzug durch Waffen um 100 %.
      • Die alte Beschreibung lautete:
        • Wenn du entweder „Erschütterung“ oder „Golem“ einsetzt, erhöht sich für dich und deine Teammitglieder die Waffenstärke um 100 % sowie der Lebensentzug durch Waffen um 100 %.
        • Vorher endete der Set-Bonus des Statuen-Sets nach 8 Sekunden. Durch die Überarbeitung kann der Bonus nun länger aufrechterhalten werden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Mods mit einer niedrigen Schadensschwelle direkt nach dem Tod oder Wiedereinstieg ausgelöst wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler der Stufe 50 im Team als Spieler der Stufe 1 angezeigt wurden.
    • Asynchrone Untertitel wurden korrigiert.

     

    Stärkungen
    Pyromant
    • Verzehrendes Feuer
      • Die von der Mod „Geschossabsorption“ aufgefüllte Munition wurde auf 40 % erhöht (vorher 33 %).
    • Lavageschosse
      • Der von der Mod „Empfindlichkeit“ bewirkte Widerstand wurde auf 50 % erhöht (vorher 34 %).
      • Die Boni der Mods „Nachladeschub“ und „Lavaschüsse“ wurden miteinander getauscht.
      • „Nachladeschub“ erhöht jetzt die Anomaliekraft (vorher Waffenstärke).
      • „Lavaschüsse“ erhöht jetzt die Waffenstärke (vorher Anomaliekraft).
    • Aschedetonation
      • Die Basisabklingzeit von „Aschedetonation“ wurde um 4 Sekunden von 27,5 auf 23,5 Sekunden verkürzt.
      • Die Stärkungsdauer der Mod „Todesurteil“ wurde um 3 Sekunden von 5 auf 8 Sekunden verlängert.
    Assassine
    • Geliehene Zeit
      • Die Abklingzeit von „Geliehene Zeit“ wurde um 5,5 Sekunden von 13,5 auf 8 Sekunden verkürzt.
    • Verlangsamungsfalle
      • Die Abklingzeit von „Verlangsamungsfalle“ wurde um 9,7 Sekunden von 30,7 auf 21 Sekunden verkürzt.
    • Zeitriss
      • Die Abklingzeit von „Zeitriss“ wurde um 3,4 Sekunden von 15,4 auf 12 Sekunden verkürzt.
      • Der Schaden über Zeit der Mod „Ein wenig Schmerz“ wurde um 71 % erhöht (von 0,35 auf 0,6 Basis-AP)
      • Die Dauer des Schaden-über-Zeit-Effekts der Mod „Ein wenig Schmerz“ wurde auf 6 Sekunden gekürzt (vorher 10 Sekunden).
      • Die von der Mod „Zeitspalte“ verursachte Rüstungs- und Widerstandsschwächung wurde auf 35 % erhöht (vorher 25 %).
      • Die von der Mod „Geteilter Schmerz“ verursachte Übertragung von Waffenschaden wurde auf 20 % Waffenschaden erhöht (vorher 10 % Waffenschaden).
    Technomant
    • Peiniger
      • Die Basisabklingzeit von „Peiniger“ wurde um 10 Sekunden von 40 auf 30 Sekunden verkürzt.
    • Schrottsplitter
      • Die Basisabklingzeit von „Schrottsplitter“ wurde um 5 Sekunden von 22 auf 17 Sekunden verkürzt.
      • Der Basisschaden von „Schrottsplitter“ wurde um 19 % erhöht (von 0,756 auf 0,9 Basis-AP).
    • Gefriergeschütz
      • Der Statuskraft-Faktor der Mod „Hagelschuss“ wurde auf 1,5 gesetzt (vorher 1).
        • Der Statuskraft-Faktor bestimmt, wie sehr die Mod vom Statuskraft-Attribut profitiert. Diese Änderung bedeutet, dass die Schadenssteigerung durch „Hagelschuss“ um 50 % erhöht wurde. Allerdings hängt die Effektivität dieser Verbesserung nach wie vor vom Statuskraft-Attribut des Charakters ab.
    Verwüster
    • Überrollen
      • Diese Fähigkeit verleiht nun während ihrer Animationsdauer eine deutliche Schadensreduktion (65 %).
      • Spieler können nun während der Lauf-Animation den Abzug erneut drücken, um einen Flächenangriff auszuführen.
    • Schwarzes Loch
      • Von „Schwarzes Loch“ betroffene Gegner können jetzt während der Animation Schaden erleiden und getötet werden.
      • Die Mod „Erweiterter Horizont“ wurde angepasst, sodass sie nicht mehr nur die Reichweite der Fähigkeit „Schwarzes Loch“ erhöht, sondern es dieser auch erlaubt, die Fähigkeit „Dickes Fell“ von Perforo-Alphas und Brutmüttern zu ignorieren.
    • Geschosse zurückwerfen
      • Durch vorzeitiges Beenden der Fähigkeit entfällt ein Teil der Abklingzeit (bis zu 90 %).
      Allgemeine Stärkungen
    • Rüstungsmod-Stärkungen
      • Der Schadensbonus von „Individualabstand“ wird von 15 % auf 25 % erhöht.
      • Der Anomaliekraftbonus von „Kritische Kumulierung“ wird um 21 % erhöht (der Basiswert steigt von 5,79 auf 7).
      • Der Basisbonus von „Freie Entfaltung“ auf Waffenstärke steigt um 20 % und die Basis-Anomaliekraft um 16 %. (Von Basis 10 Waffenstärke und 15 Anomaliekraft auf 12 Waffenstärke und 17,5 Anomaliekraft.)
      • Der Basis-Schildwert von „Schild des Beharrlichen“ wird um 40 % erhöht (der Basiswert steigt von 25 auf 35).
        • Hinweis: Mit diesem Patch wird außerdem ein Fehler behoben, durch den der „Schild des Beharrlichen“ nach dem Tod ausgelöst werden und einen Schild gewähren konnte.
      • Der von „Flammende Ägide“ gewährte Rüstungsanstieg wird um 21 % erhöht (der Basiswert steigt von 46,35 auf 56).
      • Der von „Rüstungsrolle“ gewährte Rüstungswert wird um 12 % erhöht (der Basiswert steigt von 58 auf 65) und die Dauer beträgt nun 7 statt 5 Sekunden.
    • Waffenmods
      • Der Koeffizient von „Anomalieaufwertung“ steigt von 30 % auf 40 % Anomaliekraft.
      • Der Schaden von „Knochensplitter“ wird um 5 % erhöht (der Basiswert steigt von 56,7 auf 59,85).

1

Voice

0

Replies

Tags

This topic has no tags

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.