Gamers-SocialNetwork.de

Loading...

Gamers-SocialNetwork.de

Register
section-icon

Forum

Der Bereich für Diskussionen, Fragen, Spaß und alles Weitere aus der Welt der Computer- und Videospiele.

Welcome To

Destiny 2 vergisst zu sagen, dass manche Waffen plötzlich im PvP Top-Tier sind

Foren Spieleforum Videospiele allgemein Destiny 2 vergisst zu sagen, dass manche Waffen plötzlich im PvP Top-Tier sind

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Wenn ihr in Destiny 2 Waffen mit dem Perk „Dreschen“ zerlegt habt, ärgert ihr euch jetzt. Denn Bungie hat dafür gesorgt, dass ihr damit auch im PvP sehr schnell die Super aufladet – vergisst es aber, in den Patch Notes zu erwähnen. Wir zeigen euch, wie gut das im Schmelztiegel ist und welche Waffen ihr jetzt im Auge haben solltet.

    Was hat Bungie vergessen? Die Erweiterung Beyond Light brachte viele neue Perks, also Fähigkeiten für Waffen. Dazu gehört auch Dreschen (Eng. Tresh). Der Perk sorgt dafür, dass ihr bei Kills zusätzliche Super-Energie erhaltet, jedoch gilt das nur im PvE. Nun ja, jetzt nicht mehr.

    Dreschen gewährt euch den starken Bonus jetzt auch im PvP. Diese wichtige Änderung findet man aber in keinen Patch Notes. Durch diese Erkenntnis / zusätzliche Funktion gehört der Perk jetzt zu den richtig starken Alternativen für den Schmelztiegel.

    Da der Perk vorher komplett nutzlos im Schmelztiegel war, wurden viele Waffen mit Dreschen direkt zerlegt. Das ärgert die Hüter jetzt natürlich, die beispielsweise die letzte Woche damit verbrachten, einen God-Roll der Palindrom aus der Feuerprobe zu jagen.

    Profi sagt: “Dreschen jetzt richtig begehrt, garantiert”

    Wie funktioniert das jetzt im PvP? Wie auch im PvE gibt Dreschen euch im PvP direkt nach einem Kill etwas Super-Energie – zusätzlich zum eigentlichen Kill. Ihr hört auch einen Geräusch, was den Effekt ankündigt.

    Wie schnell sich eure Super pro Dreschen-Kill auflädt, hängt von eurem Intellekt-Wert ab:

    • Bei 0 Intellekt zieht euch Dreschen zusätzliche 4 Sekunden eurer Aufladezeit ab.
    • Bei 10 Intellekt geht es noch 2 Sekunden schneller.
    • Je niedriger der Intellekt-Wert, desto spürbarer ist der Effekt von Dreschen.

    Das mag auf den ersten Blick nicht so viel wirken, doch die Profis sind sich einig, dass Dreschen jetzt in einer Liga mit den besten Perks spielt. Solche Sachen sagen die PvP-Experten Fallout und CoolGuy, auf deren Tests uns wir hier stützen.

    Darum ist das so stark: Wie stark Dreschen wirklich ist, zeigt sich daran, dass man vor allen anderen Spielern seine mächtigste Fähigkeiten zur Verfügung hat: die Super. Gerade in Modi wie Trials sind die Super Gamechanger und entscheiden im Alleingang eine Runde.

    Aber in allen Modi und mit allen Klassen könnt ihr mit eurem Team so “snowballen”, also Super an Super ketten – da ihr ja durch Super-Kills Sphären erzeugt, die wiederum die Super der Kollegen schnell aufladen (viele Super pro Satz, aber ihr versteht schon). Ihr könnt bei allen Klassen aber auch Builds rund um Dreschen bauen.

    Waffen mit Dreschen, die ihr in Destiny 2 ausprobieren solltet

    Wenn ihr wollt, könnt ihr alle eure 3 Waffen im Loadout mit Dreschen versehen. Wir listen euch hier einige der stärksten Waffen für den Schmelztiegel auf, die mit dem neuen Super-Perk rollen können. Durchwühlt also euren Tresor, alternativ geben wir den Fundort mit an.

    • Letzter Dollar (Leere) – 120er Handfeuerwaffe aus Gambit
    • Das Palindrom (Leere) – 140er Handfeuerwaffe aus der Feuerprobe
    • Das Palindrom als Meister-Version (Leere) – 140er Handfeuerwaffe aus der Feuerprobe auf Spitzenreiter (Ab dem 20. April 2021 erneut zu erspielen)
    • Sterne im Schatten (Solar) – 340er Impulsgewehr aus dem Schmelztiegel
    • Außergewöhnliche Darbietung (Kinetik) – 750er Maschinenpistole aus den Schlachtfeldern und Umbral-Engrammen
    • Vorahnung (Leere) – 340er Impulsgewehr aus der Grube der Ketzerei
    • Retrofuturist (Leere) – 80er Schrotflinte aus Word Drops und Rangaufstiegen
    • Erbe (Kinetik) – 65er Schrotflinte aus dem “Tiefsteinkrypta”-Raid
    • Erbfolge (Kinetik) – 72er Scharfschützengewehr aus dem “Tiefsteinkrypta”-Raid
    • Nadelöhr (Leere) – 500er Linear-Fusionsgewehr aus den Schlachtfeldern und Umbral-Engrammen
    • Die Totenklage (Arkus) – 300er Pistole aus dem Schmelztiegel
    • Die Antwort von Morgen (Leere) – 15er Raketenwerfer aus den Trials of Osiris

    Besonders stark dürften Letzter Dollar, Das Palindrom (Meister-Version) und Die Antwort von Morgens ein. Alle 3 sind für sich genommen schon richtige Killer-Waffen und verfügen über das Leere-Element, worüber sich Warlocks mit Nezareks Sünde so richtig freuen.

     

    Quelle(n): CoolGuy auf YouTubeFalloutPlays auf YouTube

     

1

Voice

0

Replies

Tags

This topic has no tags

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.